Drucken

Ich bin ausgebildete SAC Berg- und Alpinwanderleiterin

Das Wandern und Bergsteigen machten mir immer Freude. Angefangen hat es in der welschen Schweiz. Dort hat man mir viel beigebracht. Nachdem dann unsere Kinder ausgeflogen waren musste ich wieder etwas für mich tun.

Ich stieg mit einer Reisegruppe auf den Kili (Kilimandscharo). Da packte mich das Bergfieber wieder. Ich durfte in den SAC in unserer Nähe eintreten. Ihr müsst wissen, die Clubs haben nicht immer weibliche Mitglieder aufgenommen.

Bewegung ist immer gut. Grad im Alter darf sie nicht fehlen. Es hält uns gesund!

 

Zugriffe: 1418